Was wäre die Feuerwehr ohne ihre Technik?

Seit Gründung der freiwilligen Feuerwehr Bützow hat sich in der Entwicklung der Löschtechnik eine Menge getan.
Die ersten Kameraden trotzten dem Feuer noch mit Ledereimern und Handdruckspritze.
Nach dem Ende der DDR veränderte sich unser Einsatzspektrum plötzlich. Mit der Wende kamen auch die neuen Autos und somit die technischen Hilfeleistungen. Die Fahrzeuge aus sozialistischer Produktion waren für diese Zwecke mäßig ausgerüstet, so dass wir gezwungen wurden, neue Technik zu beschaffen. Es wurde ein Barkas B1000 in Eigenleistung zum Vorausrüstwagen (VRW) umgebaut. Mit der Indienststellung des LF 16/12 und des RW1 konnte der VRW in den verdienten Ruhestand geschickt werden.
Heute stehen uns moderne Fahrzeuge für unsere vielfältigen Aufgaben zur Verfügung.

Wählen Sie die einzelnen Fahrzeuge, um nähere Informationen zu erhalten.

 

tl_files/buetzow/Fahrzeuge/techklein.jpg